Aktuelle Termine 2020

Erfahrungsaustausch 2020 für Vorlesepatinnen und -paten

Liebe Vorlesepatinnen und Vorlesepaten,

Sie sind bereits als Vorleserin oder Vorleser in einem Kindergarten oder einer Bibliothek tätig oder möchten es gerne werden. Wir freuen uns über Ihr freiwilliges und ehrenamtliches Engagement, um die eigene Begeisterung für Bücher an junge Menschen weiterzugeben!

Die Stadtbüchereien Düsseldorf und das Netzwerk „Düsseldorf liest vor“ bieten einen Erfahrungsaustausch für Vorlesepaten mit praktischen Tipps und Anregungen sowie an der Vorstellung neuer Bilder- und Vorlesebücher an. Moderiert wird der Erfahrungsaustausch von Evelyn Derenthal, die in ihrer heilpädagogischen Praxis KidsCoach Kinder mit Lese- und Rechtschreibproblemen fördert und als Autorin und Regisseurin beim WDR-Kinderfernsehen u.a. zum Thema Lesen arbeitet. Sie verfügt über vielfältige Erfahrungen als Referentin u.a. für die Stiftung Lesen und ist in der Erwachsenenbildung, als Moderatorin und als Coach von Lesepaten und Mentoren tätig.

Wir möchten Sie sehr herzlich zu diesen Veranstaltungen einladen; eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Die Termine 2020 sind:

Donnerstag, 23. Januar Erfahrungsaustausch von 17 – 18:30 Uhr
Freitag, 06. März Erfahrungsaustausch von 9:30 – 11 Uhr
Donnerstag, 07. Mai Neues von der Buchmesse Leipzig
von  9:30 – 11 Uhr
Donnerstag, 18. Juni Erfahrungsaustausch von 9;30 – 11 Uhr
Donnerstag, 20. August Workshop: Doppelstunde von 9.30 – 12.30 Uhr
Donnerstag, 24. September Erfahrungsaustausch von 17 – 18:30 Uhr
Freitag, 06. November Neues von der Buchmesse Frankfurt
von 9:30 – 11 Uhr
Donnerstag, 03. Dezember Erfahrungsaustausch von 9:30 – 11 Uhr

Alle Termine finden von in der Kinder- und Jugendbibliothek der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, statt.

Bei den Vormittagsterminen ist der Treffpunkt  von 9.15 Uhr bis spätestens 9.45 Uhr im Foyer des WBZ

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Weitere Informationen:

Michaela Hutzheimer

Telefon: 0211.89-9 35 49 oder 0211.89-9 29 70

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 06. März