Aktive Vorlesepaten beim Bücherbummel

Ein großes Dankeschön an die Vorlesepaten, die im Kinderzelt des diesjährigen Bücherbummels das Programm bereichert haben.

Zwei von ihnen sind in folgenden Pressebeiträgen veröffentlicht worden.


 


Vorleser Krumi ist am Wochenende beim Bücherbummel dabei. FOTO : HJBA
MEERBUSCH | (mgö) Nach zwei Jahren ist endlich wieder Bücherbummel rund um die Kö in Düsseldorf. Für Krumi, im Programm-Flyer offiziell angekündigt als Instagram-Star Wolfgang Krumnacker, ist es der 16. Bücherbummel: „Meine Vorfreude ist riesengroß“, sagt der erfahrene Vorleser.

Andererseits wissen viele Kinder ab drei Jahren, wie viel Freude es macht, dem Vorleseonkel aus Meerbusch zuzuhören und zuzusehen. Ihm fliegen die Kinderherzen reihenweise zu, denn Krumi lebt seine Vorlesegeschichten sichtbar und kann auch zaubern. Mit diesen Künsten wird er jetzt wieder im Kinderlesezelt an der Bahnstraße Kreuzung Königsallee in Düsseldorf alle jungen und alten Zuhörer verzaubern. Das gesamte Programm läuft vom 2. bis 6. Juni. Krumis Geschichtenzeit ist am Samstag, 4. Juni, 14 Uhr. Dann liest er für „Leute ab 4“. Und auch am darauffolgenden Sonntag, 14 Uhr, ist die Geschichtenzeit auf die Zuhörer dieser Altersklasse abgestimmt. Das gesamte von der Stadtbücherei Düsseldorf gestaltete Programm mit Vorlesern zu verschiedenen Themen ist sehr abwechslungsreich und je nach Veranstaltung auf Kinder bis zu acht Jahren und älter abgestimmt. „Ich habe bestimmt wieder ganz viel Spaß“, freut sich Krumi auf seine Geschichtenzeiten beim diesjährigen Bücherbummel. Auch für Meerbuschs Vorleser war die lange Corona-Zeit, in der seine Auftritte weitgehend abgesagt werden mussten, nicht einfach.